Laden... < Wenn die Kugeldüse stark geneigt ist, taucht der Strahl leise und lichtführend ins Wasser ein. Der See beginnt zu leuchten.
© by David Fuchs |29 /26 | Hochauflösende Version

Wenn die Kugeldüse stark geneigt ist, taucht der Strahl leise und lichtführend ins Wasser ein. Der See beginnt zu leuchten.

Dieser Effekt ist schön, aber wegen des notwendigerweise flachen Winkels für die aufrechte Architektur des Aquaretums ungeeignet.